Montag, 11. Februar 2013

Föllsch Foll - HINEIN!

Oder wie man sonst sagt/ ruft: HELLAU!!!!!!


Meine Kleine war leider nicht so sehr überzeugt vom Kinderumzug. Nicht mal ein Lächeln... Ich hoffe, dass wird noch in den nächsten Jahren :-)

Hab dann Samstagabend noch schnell ein Kostüm genäht. Ich weiß, man erkennt nicht, dass sie als Baby Doll geht. Ihr war es auch ziemlich wurscht. Aber sie sieht verkleidet aus, also: Ziel erreicht!


Mein alljährliches Outdoorkostüm ist übrigens eine Möhre. Super easy: Aus orangem Filz zwei große Dreiecke zuschneiden, beide rechts auf rechts zusammenlegen, Schulter und Seitennähte nähen (oder für Nichtnäher tackern!) - Achtung: Hals- und Armausschnitte wirklich großzügig bemessen - und fertig! Hab mal vor Jahren einen grünen Flauschschal gehäkel und der muss nun als Möhrengrün herhalten.

Viele Grüße und HELLAU!

P.S.: Als was seid Ihr dieses Jahr verkleidet bzw. was tragen die Liebsten?

1 Kommentar:

  1. Oh sind das traumhafte, zuckersüsse Bilder! Ich freue mich, dein erster Leser zu sien!

    Herzliche Mittwochsgrüsse
    Esther

    AntwortenLöschen