Dienstag, 1. April 2014

Nestbaufieber - Koralle ist das neue Pink


Heute mal wieder ein klassisches Refashionprojekt. In koralle. Meiner neuen Lieblingsfarbe. Da müssen meine beiden Mäuse jetzt halt durch (der Großen steht die Farbe wunderbar, wie es mit der Kleinen aussieht, werden wir in den nächsten 14 Tagen sehen :-).


Stoffopfer wurde ein Shirt meiner Schwestern in Größe 128. Und zu meinem großen Erstaunen habe ich nur die Ärmel für das komplette Babyshirt benötigt. Ist das nicht genial? Babykleidung ist so nähdankbar! Den kostenlosen Schnitt von Fabrik der Träume findet Ihr hier.


Aus dem Rest des Shirts ist eine Babyleggings entstanden, die aber noch nicht abfotographiert ist. Bei Gelegenheit wird sie aber sicher hier zu sehen sein.

Und weil heute Dienstag ist, wandert das Ganze zum Creadienstag, Upcyclingdienstag, Kiddikram und Meertje!

Viele Grüße!

Kommentare:

  1. Oooooh, wie süß!!!
    Ich wünsche dir alles Gute!
    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus. Wie hast du denn das Herz hinbekommen? Gefällt mir sehr gut.
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt! Habe dafür einen 4cm breiten Jerseystreifen genommen und in grobem Zickzack mit einem elastischen Unterfaden das Band gekräuselt (Geradstich). Wenn Du dir das Herz genau anschaust, kannst Du das Zickzackmuster erkennen. Dann einfach zu einem Herz zusammenlegen, feststecken und von innen und außen rundrum absteppen. Fertig!
      Viele Grüße!

      Löschen